Fahrzeuge2018-12-31T13:19:18+00:00

Fuhrpark

Die Freiwillige Feuerwehr Dieburg besitzt aufgrund der Größe der Kommune und den Gefahren, welche von den ortsansässigen Betrieben sowie der umliegenden Infrastruktur ausgehen, einen beachtlichen Fuhrpark.

Neben Fahrzeugen zur Brandbekämpfung werden auch Komponenten für Technische Hilfeleistung und Gefahrguteinsätze vorgehalten. Als besondere Gefahrenquellen werden dabei die vielbefahrene Eisenbahntrasse zwischen Darmstadt und Aschaffenburg, aber auch die Kraftfahrstraßen B 45 und B 26 betrachtet. Überdies sind in den Industrie- und Gewerbegebieten Unternehmen angesiedelt, von denen verschiedenste Gefahrenpotentiale ausgehen.

Nicht zuletzt hat der Standort als Hauptstützpunkt im Landkreis eine besondere Bedeutung, da aufgrund der zentralen Lage diverse Abrollbehälter und Sonderfahrzeuge stationiert sind, welche als Unterstützungseinheiten für den gesamten Landkreis Darmstadt-Dieburg gedacht sind.

Einsatzfahrzeuge

ELW 1 | LF 16/12 | DLK 23/12 | TLF 20/40-SL | LF 16 | RW 1 | GW-L | FLF | WLF I | WLF II | MTF I | MTF II

 

Abrollbehälter

AB-AS | AB-SE | AB-SLM | AB-U | AB-Mulde | AB-KJF

 

Außer Dienst gestellte Fahrzeuge

LF 16-TS (2018)  | KdoW (2017) | MTF (2016) | TLF 24/50 (2011) | SW 2000 (2009)

 

Wir verwenden Cookies. Für eine perfekte Darstellung verwenden wir Inhalte von Drittanbietern, welche ebenfalls auf Ihre Daten zugreifen können. Details: Datenschutzerklärung. Einverstanden.