Laden...
Startseite2019-01-25T16:56:22+01:00

Danke – Grußworte des Stadtbrandinspektors

Freitag, 31.12.2021|

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Im Jahr 2021 mussten bislang 268 Einsätze abgearbeitet werden; so viele wie noch nie zuvor in einem Jahr. Neben erhöhtem Einsatzaufkommen durch Orkane und Starkregenereignisse, Großbrände in Nachbargemeinden sowie einen Katastrophenschutz-Auslandseinsatz leisteten die Einsatzkräfte aus Dieburg an den Wochenenden Fluthilfe für die

Weihnachtsgrüße des Vereinsvorsitzenden

Samstag, 25.12.2021|

Liebe Kameradinnen und Kameraden, werte Mitglieder des Fördervereins, wir feiern in diesen Tagen Weihnachten. Ein ganz besonders Fest, auf das wir uns oft schon sehr lange freuen. Ein Fest, das häufig mit sehr vielen positiven Emotionen und Erinnerungen verbunden ist. Weihnachten ist die Zeit, um unserem Alltag zu entfliehen und

Fluthilfe Dernau – wöchentlicher Blog

Dienstag, 14.12.2021|

Bericht von Diana vom 10.12.2021: 18 Wochen, die dann doch schnell vergingen, in denen wir aber viel erreicht haben. Und in denen wir alle doch so viel gewonnen haben. Und dann war es da. Unser Abschiedswochenende. Das gesetzte Etappenziel bis Weihnachten. Am Freitag wurde der Estrich im Feuerwehrhaus verlegt.

Brennt Lagerhalle (Pferdehof) in Groß-Zimmern

Donnerstag, 09.12.2021|

Am Donnerstagnachmittag war es auf einem Bauernhof im Südwesten von Groß-Zimmern zu einem Brand in einer Scheune mit ca. 2.000 Quadratmetern Grundfläche gekommen. Aufgrund der Vielzahl an Anrufern, welche von erheblicher Rauchentwicklung berichteten, erfolgte eine Alarmierung mit Stichwort F3. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich die gemeldete Lage: Die

Verkehrsunfall mit drei Verletzten auf L 3094

Montag, 15.11.2021|

Auf der Landstraße L 3094 war es zu einem Frontalzusammenstoß von zwei PKW zwischen Moret und Steinernem Kreuz, gekommen; die Unfallurache ist bislang nicht abschließend geklärt. Zum Zeitpunkt, als der Notruf bei der Leitstelle einging, befanden sich die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Dieburg gerade bei einem Gefahrgutunfall im Bereich des

Dachstuhlbrand in Groß-Zimmern

Dienstag, 09.11.2021|

In einem Mehrfamilienhaus in Groß-Zimmern wurde am Dienstag ein Dachstuhlbrand gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr Groß-Zimmern musste entgegen erster Meldungen von einer vermissten Person im Gebäude ausgegangen werden, weswegen eine Erhöhung des Alarmstichwortes auf F2Y ("Feuer mit Menschenleben in Gefahr") erfolgte. Entsprechend der hinterlegten Alarm- und Ausrückeordnung

Letzte Einsätze

24. Januar 2022 | 17:02 Uhr
Dachstuhlbrand
23. Januar 2022 | 18:26 Uhr
Ölspur im Kreisverkehr
21. Januar 2022 | 18:13 Uhr
Dringende Türöffnung

Alle Einsätze

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
12
Sa
12:00 Sirenenüberprüfung im Stadtgebiet
Sirenenüberprüfung im Stadtgebiet
Feb 12 um 12:00 – 12:15
Sirenenüberprüfung im Stadtgebiet Jeden zweiten Samstag im Monat wird eine Überprüfung der Sirenen im Stadtgebiet durchgeführt. Hierzu werden die Meldeempfänger der Einsatzkräfte testweise ausgelöst, um die Funktion der Geräte sicherzustellen. Auch die Sirenen heulen, um zu gewährleisten, dass im Einsatzfall[...]