In Vorbereitung für die Festschrift anlässlich des bevorstehenden Jubiläums im kommenden Jahr wurde von Stadtbrandinspektor Carsten Hammer zu einem offiziellen Fototermin aller Abteilungen geladen.

Neben der Einsatzabteilung waren somit auch Ehren- und Altersabteilung sowie Jugendfeuerwehr eingeladen, sich am Sonntagmorgen am Feuerwehrhaus einzufinden. Das erste Gruppenbild wurde am Haupteingang des Landratsamtes (Kreishaus Dieburg) abgelichtet.

Hierzu erwartete Fotograf  Achim Schiwek die Abteilungen der Feuerwehr bereits und sorgte für eine vorbildliche Aufstellung und damit für schöne Bilder vor außergewöhnlicher Kulisse.

Für das zweite Motiv versammelten sich alle Abteilungen im Schlossgarten, um zwischen Tempelchen und Trapezteich in Ausgehuniform zu posieren.

Im Oktober ist für die Einsatzkräfte ein weiterer Fototermin geplant, bei welchem Fotos in Einsatzkleidung abgelichtet werden sollen.