In den vergangenen Jahren wurden ausgewählte Einsatzkräfte der Feuerwehr Dieburg durch eigene Kräfte im Bereich der Absturzsicherung geschult. Hierbei kann die Freiwillige Feuerwehr von hauptberuflichen Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr partizipieren, die im Rahmen einer Weiterbildung die Berechtigung zur Ausbildung erhielten.

Um im Einsatzfall die erforderlichen Techniken stets präsent zu haben, ist eine regelmäßige Auffrischung der Seminarinhalte notwendig und somit auch vorgeschrieben.

Aus diesem Grund fand am Wochenende eine intensive Schulung und Wiederholung der wichtigsten Inhalte statt, welche in den Räumlichkeiten des Hauptstützpunktes abgehalten wurde. Hierbei wurden neben den theoretischen Inhalten auch die praktischen Schwerpunkte vertieft.