Verkehrsunfall Person klemmt

Datum: 14. April 2015 
Alarmzeit: 00:58 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 13 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H 1 Y 
Einsatzort: Dieburg/Güterstraße 
Fahrzeuge: ELW, LF 16, RW 1, GW-L, FLF, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen wurden Feuerwehr sowie Polizei und Rettungsdienst in den Morgenstunden in das Dieburger Industriegebiet alarmiert.
Vor Ort war ein PKW aus noch ungeklärter Ursache mit einem abgestellten Anhänger kollidiert; das Fahrzeug kam nach dem Aufprall auf der Seite liegend zum stehen.
Der nur leicht verletzte Fahrer konnte sich selbst befreien und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.
Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus, nahm Betriebsmittel auf und wurde in Kooperation mit dem Abschleppdienst bei der Bergung des PKW tätig.

2015-04-14T00:58:00+00:00Dienstag, 14.04.2015|
Wir verwenden Cookies. Für eine perfekte Darstellung verwenden wir Inhalte von Drittanbietern, welche ebenfalls auf Ihre Daten zugreifen können. Details: Datenschutzerklärung. Einverstanden.