Datum: 3. Juli 2016 
Alarmzeit: 15:14 Uhr 
Dauer: 47 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H 1 
Einsatzort: Dieburg/Aschaffenburger Straße 
Fahrzeuge: ELW, LF 16 


Einsatzbericht:

Bei einem Fest der Dieburger Lebenshilfe war ein Hund zwischen die Gitter eines Eisentores gelangt und steckte dort fest. Die herbeigerufene Feuerwehr versuchte, mit Hilfe einer Spanischen Winde die Stäbe auseinanderzudrücken, was nicht gelang. Erst unter Zuhilfenahme des hydraulischen Spreizers wurde das aufgeregte Tier schließlich befreit. Überglücklich nahm die Besitzerin den unversehrten Hund in Empfang.