Datum: 28. Juli 2014 
Alarmzeit: 17:01 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 29 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H 2 
Einsatzort: Dieburg/Stadtgebiet 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 16, RW 1, GW-L, FLF, MTF 1, MTF 2 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die Polizei forderte die Feuerwehr zu einer Personensuche im Stadtgebiet Dieburg an. Nachdem das Stadtgebiet in mehrere Abschnitte aufgeteilt war, wurde die Personensuche mit Fahrzeugen der Feuerwehr, der Polizei und dem Polizeihubschrauber gestartet. Nach kurzer Suche konnte die vermisste Person erfolgreich aufgefunden werden. Die ebenfalls alamierte Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes musste nicht mehr tätig werden.