Datum: 2. Februar 2015 
Alarmzeit: 13:39 Uhr 
Dauer: 4 Stunden 21 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H 1 Y 
Einsatzort: Dieburg/Rheingaustraße 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, KdoW (außer Dienst), MTF 1 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Der Zentralen Leitstelle Darmstadt-Dieburg wurde im Bereich der Rheingaustraße eine Person gemeldet, welche zu springen drohte. Dieser Tatsache geschuldet, wurde der Rettungsdienst, Polizei sowie die Feuerwehr gemäß Alarmplan in Marsch gesetzt. An der Einsatzstelle wurde nach Erkundung des Einsatzleiters ein Sprungpolster sowie die Drehleiter in Stellung gebracht. Keine weitere Tätigkeit für die Feuerwehr.