Datum: 28. Oktober 2017 
Alarmzeit: 20:24 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 21 Minuten 
Art: H1 
Einsatzort: Dieburg/B45 – Fahrtrichtung Hanau 
Fahrzeuge: ELW, FLF, MTF 2 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zusammen mit KrÇÏften des Rettungsdienstes und der Polizei auf die BundesstraÇ?e 45 in Fahrtrichtung Hanau in HÇôhe der Anschlussstelle Dieburg-Nord alarmiert. Es hatte sich ein Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen mit mehreren Verletzten ereignet. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle in Zusammenarbeit mit der Polizei gegen den flieÇ?enden Verkehr ab und leuchtete diese weitrÇÏumig aus. Des Weiteren wurden Betriebsmittel aufgenommen und das durch den Unfall weitrÇÏumig entstandene TrǬmmerfeld beseitigt. Der Rettungsdienst fǬhrte eine Erstversorgung bei den am Unfall beteiligten Personen durch und verbrachte diese anschlieÇ?end ins Krankenhaus. WÇÏhrend des Einsatzes war die BundesstraÇ?e 45 in Fahrtrichtung Hanau voll gesperrt.