Datum: 28. Juni 2021 um 21:51
Alarmierungsart: TME
Dauer: 41 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > F 2
Einsatzort: Dieburg/Nordring
Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23/12, KdoW, LF 10 KatS, PKW 2
Weitere Kräfte: Polizei, SEG DRK


Einsatzbericht:

Während eines Unwetters kam es im Dieburger Norden zu einem Blitzeinschlag in ein Wohngebäude; die Feuerwehr Dieburg wurde aus diesem Grund gemeinsam mit der Schnelleinsatzgruppe des DRK alarmiert. 

Vor Ort wurde das Einfamilienhaus begangen; es konnten auch von außen die Spuren des Blitzeinschlages ausgemacht werden. Über die Drehleiter wurde das Dach kontrolliert.

An der Gebäudeelektrik war es augenscheinlich zu einer Überspannung gekommen, sodass der Energieversorger hinzugezogen und die Zählerverteilung mittels Wärmebildkamera kontrolliert wurde. 

Eine weitergehende Tätigkeit der Feuerwehr war glücklicherweise nicht erforderlich.