Datum: 25. Mai 2021 um 06:40
Alarmierungsart: TME
Dauer: 31 Minuten
Einsatzart: Brandeinsatz > F 2 Y
Einsatzort: Dieburg/Albinistraße
Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23/12, KdoW
Weitere Kräfte: OLRD, RTW


Einsatzbericht:

In einer Seniorenresidenz, die über eigenständige Wohneinheiten verfügt, war aus bislang ungeklärter Ursache ein Elektrogerät in Brand geraten.

Durch die Rauchentwicklung wurde die Brandmeldeanlage im Objekt ausgelöst, sodass eine automatische Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr erfolgte.

Eine Angestellte begleitete die Bewohner vor Eintreffen der Feuerwehr aus der Wohneinheit.

Durch einen Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz konnte das Elektrogerät gesichert werden. Im weiteren Verlauf waren umfangreiche Lüftungsmaßnahmen notwendig.

Zwei Bewohner sowie eine Angestellte mussten zur Abklärung einer Rauchgasvergiftung an den Rettungsdienst übergeben werden.

Noch während der Lüftungsmaßnahmen wurd über die Leistelle ein Folgeeinsatz gemeldet, weswegen mehrere Fahrzeuge die Einsatzstelle verließen.