Datum: 31. Januar 2021 um 01:38
Alarmierungsart: TME
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H 1
Einsatzort: Dieburg/B 26
Fahrzeuge: ELW, TLF 20/40 SL, GW-L, FLF, HLF 20
Weitere Kräfte: Abschleppunternehmen, NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Auf der Kraftfahrstraße B 26 war es in Fahrtrichtung Darmstadt zu einem Verkehrsunfall gekommen. Zwischen Einmündung in die K 128 und Abfahrt Dieburg-Mitte war ein Kleinwagen mit der Mittelleitplanke aus Beton kollidiert und blieb auf der Seite liegen.

Aufgrund auslaufender Betriebsstoffe und zur Absicherung für Polizei und Rettungsdienst wurde die Freiwillige Feuerwehr alarmiert.

Die beiden Insassen des Unfallfahrzeuges wurden leicht verletzt und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Die Einsatzstelle wurde abgesichert und ausgeleuchtet. Auslaufende Betriebsmittel wurden aufgenommen und die Trümmerteilen von der Fahrbahn entfernt.

Der Abschleppdienst wurde bei der Bergung des Fahrzeuges unterstützt.