Datum: 20. Juli 2019 
Alarmzeit: 16:06 Uhr 
Alarmierungsart: TME 
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H KLEMM 1 Y 
Einsatzort: Dieburg/B 26 
Einsatzleiter: Zugführer 
Fahrzeuge: ELW, TLF 20/40 SL, LF 16, RW 1, GW-L, KdoW 
Weitere Kräfte: Brandschutzaufsichtsdienst, NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Auf der Kraftfahrstraße B 26 war es in Fahrtrichtung Darmstadt kurz vor der Abfahrt Dieburg-West zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gemeldet wurde ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug, welches sich überschlagen hatte. Auch eine eingeklemmte Person wurde der Leitstelle gemeldet.

Beim Eintreffen war glücklicherweise keine Person eingeklemmt. Eine Person musste jedoch rettungsdienstlich behandelt und in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert, bis die Bergungsarbeiten abgeschlossen waren.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen auf der B 26; die Ausfahrt Dieburg-West war für mehr als eine Stunde gesperrt.