Datum: 6. Juni 2019 
Alarmzeit: 07:10 Uhr 
Alarmierungsart: TME 
Dauer: 4 Stunden 21 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 1 
Einsatzort: Groß-Umstadt/Richen 
Fahrzeuge: DLK 23/12, TLF 20/40 SL, MTF 2 
Weitere Kräfte: Feuerwehr Groß-Umstadt, HessenForst 


Einsatzbericht:

Im Groß-Umstädter Ortsteil Semd war ein Baum nach einem Blitzeinschlag in Brand geraten. Hierbei handelte es sich um ein rund 400 Jahre altes Naturdenkmal, die Gamsbeiche.

Die Kräfte der Feuerwehr Dieburg unterstützten die Kameraden aus Groß-Umstadt. Hierbei wurde das Tanklöschfahrzeug aus Dieburg im Pendelverkehr für die Wasserversorgung eingesetzt.

Da die Gefahr bestand, dass der Baum umstürzen könnte, kam die Drehleiter nicht zum Einsatz.

Da es sich um ein Naturdenkmal handelte, wurden die Naturschutzbehörde, die Denkmalschutzbehörde sowie HessenForst involviert. Schließlich wurde der Baum durch HessenForst gefällt.

Pressebericht des Darmstädter Echo