Datum: 23. April 2019 
Alarmzeit: 10:46 Uhr 
Alarmierungsart: TME 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 1 
Einsatzort: Dieburg/Messeler Weg 
Einsatzleiter: Sebastian Habicht 
Mannschaftsstärke: 12 Einsatzkräfte 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 20/40 SL, MTF 2 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dieburg wurde um 10:46 Uhr zu einem brennenden Feld im Westen Dieburgs alarmiert.

Entlang des Messeler Weges waren aus bislang unbekannter Ursache etwa 100 Meter Graben in Brand geraten. 

Mithilfe der Schnellangriffe beider wasserführender Erstangriffsfahrzeuge konnte der Brand schnell eingedämmt und ebenso zügig gelöscht werden. 

Auch eine Streife der Polizeistation Dieburg war vor Ort; die Brandursache ist gegenwärtig noch unklar.