Datum: 6. Januar 2019 
Alarmzeit: 01:02 Uhr 
Alarmierungsart: TME 
Dauer: 1 Stunde 3 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H GAS 1 
Einsatzort: Dieburg/Hohe Straße 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, RW 1, MTF 2 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde über die Leitstelle das Auslösen eines CO-Warnmelders in einem Gebäude gemeldet.

Mithilfe von Messgeräten wurde der entsprechende Bereich kontrolliert. Da Kohlenstoffmonooxid farb- und geruchlos ist, jedoch für Lebewesen hierdurch die Gefahr des schnellen Erstickens birgt, erfolgten diese Arbeiten unter großer Vorsicht. Da die Heizungsanlage bereits wegen eines technischen Defektes abgeschaltet war und mit den Messgeräten keine unüblichen Gaskonzentrationen in und am Gebäude festgestellt werden konnten, war eine weitere Tätigkeit der Feuerwehr nicht erforderlich.