Datum: 10. März 2019 um 15:44
Alarmierungsart: TME
Dauer: 1 Stunde 31 Minuten
Einsatzart: Hilfeleistung > H 1
Einsatzort: Dieburg/Dammweg
Einsatzleiter: Carsten Hammer
Mannschaftsstärke: 15 Einsatzkräfte
Fahrzeuge: RW 1, ELW (außer Dienst), LF 16 (außer Dienst), MTF 2
Weitere Kräfte: Notfallmanager DB


Einsatzbericht:

An der Bahnstrecke zwischen Darmstadt und Aschaffenburg war ein Baum von einem Grundstück auf die Bahngleise gestürzt.

Eine Regionalbahn hatte diesen erfasst und daraufhin eine Notbremsung eingeleitet. Umgehend wurde die Bahnstrecke für den Bahnverkehr gesperrt und der Notfallmanager der Deutschen Bahn alarmiert.

Mehrere Baumteile wurden durch die Einsatzkräfte von Gleisbett und Triebwagenspitze entfernt. Weiterhin erfolgte eine umfassende Erkundnung, um verletzte Reisende durch die Notbremsung auszuschließen.

Erst nach dem Eintreffen des Notfallmanagers konnte der Regionalbahn die Weiterfahrt ermöglicht werden.

Baum unter Regionalbahn der HLB

Bild 1 von 1