Ein ereignisreiches Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu. Noch nie da gewesene 313 Einsätze mussten die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr bis zum heutigen Tage abarbeiten.

Daher gilt es, “danke” zu sagen allen Einsatzkräften und deren Angehörigen, welche dieses außergewöhnliche Hobby ermöglichen und mittragen.

Auch möchten wir uns bei allen Unterstützern, Helfern und Gönnern bedanken.

Wir wünschen allen Einsatzkräften, Jugend- und Kinderfeuerwehrmitgliedern, Kameraden der Ehren- und Altersabteilung sowie Angehörigen, Helfern, Unterstützern, Freunden und Bewunderern ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Liebsten.

Für die Feuerwehrführung, Feuerwehrausschuss und Vereinsvorstand

 

     Carsten Hammer                         Florian Feigk

  Stadtbrandinspektor                Vereinsvorsitzender

 

Frohe Weihnachten