Datum: 1. August 2015 
Alarmzeit: 23:05 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 1 Minute 
Art: Brandeinsatz > F 2 
Einsatzort: Dieburg/Spießfeld 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, LF 16, FLF, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Aus bislang ungeklärter Ursache war es im Bereich des Spießfeldes zu einem Waldbrand gekommen. Mehrere Anrufer meldeten eine größere brennende Fläche, woraufhin durch die Leitstelle die Feuerwehren aus Dieburg, Groß-Zimmern, Münster und Groß-Umstadt alarmiert wurden. Der eintreffende Stadtbrandinspektor stellte jedoch fest, dass nur eine Fläche von rund 40 Quadratmetern brannte. Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurde eine durch Löschversuche verletzte Person durch die Einsatzkräfte betreut. Durch die gute Zusammenarbeit der Kräfte konnte mit zwei C-Rohren das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden.