Tierrettung

Datum: 29. Mai 2017 
Alarmzeit: 09:42 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 8 Minuten 
Art: H Tier 
Einsatzort: K126/Am Katzengraben 
Fahrzeuge: ELW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Dieburg wurde auf Anforderung der Feuerwehr GroÇ?-Zimmern am Montagvormittag in den Bereich der KreisstraÇ?e 126, am Katzengraben, alamiert. Hier waren bereits die Feuerwehren GroÇ?-Zimmern und Klein-Zimmern bei der Suche nach einem abgÇÏnigen Hund.
Die Feuerwehr Dieburg unterstǬzte bei der Suche im Bereich zwischen der BundesstraÇ?e 26 und dem Schlossgarten.

Kurz bevor das Schlauchbot der Feuerwehr Dieburg in den Fluss eingesetzt werden konnte, wurde der Hund gesichtet und durch Namensrufe an das Ufer gelockt. Nach einer kurzen Begutachtung wurde der Hund an eine Polizeistreife Ǭbergeben, welche diesen zu seinen Besitzern brachte.

Bilder: Feuerwehr Dieburg & Feuerwehr GroÇ?-Zimmern

2017-05-29T09:42:00+00:00Montag, 29.05.2017|
Wir verwenden Cookies. Für eine perfekte Darstellung verwenden wir Inhalte von Drittanbietern, welche ebenfalls auf Ihre Daten zugreifen können. Details: Datenschutzerklärung. Einverstanden.