Datum: 19. September 2015 
Alarmzeit: 19:22 Uhr 
Dauer: 52 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 2 
Einsatzort: Dieburg/Mozartstraße 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 16 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Eine besorgte Nachbarin meldete bei der Leitstelle, dass in der Kellerwohnung eines Mehrfamilienhauses ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Die Bewohner der betroffenen Wohnung reagierten jedoch nicht auf Klingeln, sodass Feuerwehr, Polizei sowie Rettungsdiensat mit Schnelleinsatzgruppe alarmiert wurden. Nach umfangreicher Erkundung und diversen Messungen konnte jedoch Entwarnung gegeben werden, sodass ein gewaltsames Öffnen der Wohnungstür nicht notwendig wurde.