Rauchwarnmelder ausgelÇôst

Datum: 21. September 2017 
Alarmzeit: 02:59 Uhr 
Dauer: 51 Minuten 
Art: F2 
Einsatzort: Dieburg/GroÇ?-Zimmerner-StraÇ?e 
Fahrzeuge: ELW, MTF 2 


Einsatzbericht:

In den frǬhen Morgenstunden wurde die Feuerwehr zusammen mit KrÇÏften des Rettungsdienstes und der Polizei in die GroÇ?-Zimmner-StraÇ?e alamiert. Durch Bewohner eines Mehrfamilienhauses wurde ein ausgelÇôster Heimrauchmelder in einer Wohnung im 2. Obergeschoss gemeldet. Der Bereich wurde durch den Einsatzleiter in Zusammenarbeit mit der Besatzung des LÇôschgruppenfahrzeuges (LF16/12) von innen und durch die Besatzung der Drehleiter (DLK23/12) von auÇ?en erkundet und es konnte kein Feuer und kein Rauch festgestellt werden. Die ebenfalls alarmierte Schnelleinsatzgruppe (SEG) der Johanniter-Unfallhilfe konnte die Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen. WÇÏhrend des Einsatzes war die GroÇ?-Zimmner-StraÇ?e fǬr den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

2017-09-21T02:59:00+00:00Donnerstag, 21.09.2017|
Wir verwenden Cookies. Für eine perfekte Darstellung verwenden wir Inhalte von Drittanbietern, welche ebenfalls auf Ihre Daten zugreifen können. Details: Datenschutzerklärung. Einverstanden.