Datum: 6. Juli 2014 
Alarmzeit: 20:50 Uhr 
Dauer: 55 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 2 
Einsatzort: Dieburg/Nordring 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 16, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr wurde zu einem gemeldeten Küchenbrand in den Nordring gerufen. An der Einsatzstelle bestätigt sich diese Meldung nach Erkundung des Zugführers allerdings nicht, da sich lediglich überhitztes Fett in einer Pfanne kurz entzündet hatte. Die Pfanne wurde unter der Hauswasserleitung gekühlt und der Bereich mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Anschließend wurde die Wohnung stromlos geschaltet. Danach konnten alle alamierten Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes wieder die Heimfahrt antreten.