Küchenbrand

Datum: 5. Juli 2016 
Alarmzeit: 15:12 Uhr 
Dauer: 48 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 2 
Einsatzort: Dieburg / Feldstr. 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12, LF 16 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Noch während der Nachbereitung des vorhergehenden Einsatzes wurden die Einsatzkräfte zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in die Feldstraße erneut alarmiert. Bei Eintreffen konnte ein Rauchaustritt aus einem Küchenfenster festgestellt werden. Bei den sofort eingeleiteten Erkundungsmaßnahmen wurde auf dem Herd eine Pfanne mit brennendem Fett vorgefunden. Durch Entfernung der Pfanne und sofortige Überdruckbelüftung konnte die Temperatur rasch gesenkt und eine Ausbreitung verhindert werden. Im Anschluss wurden alle Räume des Einfamilienhauses mittels Überdrucklüfter entraucht – der Rauch hatte sich bereits im ganzen Haus ausgebreitet.

2016-07-05T15:12:00+00:00Dienstag, 05.07.2016|
Wir verwenden Cookies. Für eine perfekte Darstellung verwenden wir Inhalte von Drittanbietern, welche ebenfalls auf Ihre Daten zugreifen können. Details: Datenschutzerklärung. Einverstanden.