Datum: 25. November 2015 
Alarmzeit: 14:46 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 34 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F 2 
Einsatzort: Dieburg/Hinter der Schießmauer 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, DLK 23/12 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Im ehemaligen Gebäude der Deutschen Post war aus ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Noch während der Erkundung durch Stadtbrandinspektor Sven Weyrauch konnte ein Ausbreiten auf weitere Teile des leerstehenden Gebäudes durch die Vornahme der Schnellangriffseinrichtung verhindert werden. Das Feuer wurde schließlich von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht. Die verrauchten Gebäudeteile wurden im Anschluss an die Brandbekämpfung belüftet. Die Konrad-Adenauer-Straße wurde während des Einsatzes gegen den fließenden Verkehr abgesichert.