Datum: 26. Januar 2014 
Alarmzeit: 17:36 Uhr 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Hilfeleistung > H 1 
Einsatzort: Dieburg/Pfarrgasse 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, KdoW 
Weitere Kräfte: RTW 


Einsatzbericht:

In einem Wohnhaus in der Dieburger Innenstadt wurde Abgasgeruch von einer Gasheizung durch die Bewohner festgestellt. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Bei der anschließenden Messung in der Wohnung konnte keine gefährliche Abgaskonzentration festgestellt werden.
Der Familie wurde empfohlen die Gasheizung umgehend durch einen Meisterbetrieb überprüfen zu lassen.