Datum: 11. September 2018 
Alarmzeit: 06:01 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 44 Minuten 
Art: H1 
Einsatzort: Dieburg/Bundesstraße 26/Richtung Dieburg-Mitte 
Fahrzeuge: ELW, GW-L, MTF 2 


Einsatzbericht:

Durch die Polizei wurde ein Fuchs auf der linken Spur der B26 FR Aschaffenburg entsorgt. Bei dem dadurch bedingten Rückstau kam es zu einem Auffahrunfall mit mehreren Verletzten. Da bei einem Unfallfahrzeug Betriebsmittel aus- und auf einen Gulli zuliefen, wurde die Feuerwehr nachalarmiert.

Vor Ort konnte im Wesentlichen ausgetretene Kühlflüssigkeit festgestellt werden. Diese wurde mit Bindemittel aufgenommen und die weitere Ausbreitung verhindert. Zudem wurden die Fahrstreifen gegen den fließenden Verkehr gesichert und dieser durch die Polizei über den Standstreifen geleitet.

In Absprache mit der Polizei wurde die Absperrung in Amtshilfe aufrecht erhalten, um ein sicheres Beseitigen der Unfallfahrzeuge durch den Abschlepper sicherzustellen.