Datum: 4. Juli 2019 
Alarmzeit: 16:37 Uhr 
Alarmierungsart: TME 
Dauer: 38 Minuten 
Art: Brandeinsatz > F LKW (Fehlalarm) 
Einsatzort: Babenhausen 
Einsatzleiter: Zugführer 
Fahrzeuge: ELW, LF 16/12, TLF 20/40 SL, LF 16, KdoW 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

An einem LKW auf der Bundesstraße 26 wurde ein brennender Reifen an einem LKW gemeldet. Hierbei wurde durch Anrufer gemeldet, dass sich die Einsatzstelle zwischen Altheim und Dieburg befinden würde.

Nach ausgiebiger Suche – auch auf der Kraftfahrstraße bis Roßdorf – wurde in Verbindung mit weiteren Anrufern bei der Leitstelle festgestellt, dass sich die Einsatzstelle zwischen Babenhausen-Harpertshausen und Babenhausen-Hergershausen befand.

Beim Eintreffen der Feuerwehr war eine Streife der Polizei bereits vor Ort.

Der Fahrer hatte den betroffenen Anhänger bereits abgekoppelt und einen Feuerlöscher bereit gehalten. Es handelte sich jedoch lediglich um einen heißgelaufenen Reifen und nicht um einen Brand.

Durch die Einsatzkräfte wurden der Anhänger und der betroffene Reifen mithilfe einer Wärmebildkamera kontrolliert. Eine weitere Tätigkeit war nicht erforderlich, sodass die Einsatzstelle an die Polizei übergeben wurde.