Bei strahlendem Sonnenschein gaben sich am Samstag, den 28.08.2021, Christian und seine Katrin im Schloss Fechenbach das Ja-Wort. Wenngleich die Wettervorhersagen Dauerregen prognostiziert hatten, meinte es Petrus gut mit dem frisch vermählten Paar, sodass pünktlich zur Trauung die Sonne herauskam.

Selbstverständlich standen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spalier, um den Fachbereichsleiter, eingesetzten Gruppenführer und ehemaligen Stadtjugendfeuerwehrwart mit seiner frisch angetrauten Katrin zu empfangen. Dabei hatte es auch Bürgermeister Frank Haus sich nicht nehmen lassen, die Trauung höchstpersönlich durchzuführen.

Die Kameraden der Einsatzabteilung und Vertreter des Fördervereines gratulierten den beiden und übergaben Präsente.

Wir wünschen den beiden für den gemeinsamen Lebensweg alles erdenklich Gute.